„5g – die schnelle zukunft “

der neue mobilfunkstandard

nach der versteigerung der 5g-frequenzen steht ein neues digitales zeitalter in den startlöchern. „der größte vorteil der neuen mobilfunktechnologie ist die enorme übertragungsbandbreite von 10 gigabit pro sekunde (gbit/s), also rund zehn mal so schnell wie das aktuelle lte-netz. das heißt für uns als schmiddesign., dass sich durch die geringeren ladezeiten in zukunft komplexe themen im web und gerade auf mobilen endgeräten noch besser darstellen lassen“, erklärt fabian schmid, geschäftsführer der schmiddesign.

vor allem die schnellere leitungsgeschwindigkeit wird in der webentwicklung künftig ganz neue möglichkeiten zulassen. ein hochwertiger und professioneller internetauftritt ist für unternehmen in der heutigen zeit schon lange keine kür mehr, sondern pflicht. etwa 80 % der user im netz suchen und finden produkte und dienstleistungen über das web. „wir als markenagentur im strategischen und crossmedialen bereich legen unseren fokus auf erstklassiges, individuelles webdesign und hochwertige webentwicklung. so ermöglichen wir es unseren partnern, nicht nur über ihr unternehmen zu informieren, sondern vor allem zu begeistern und das riesige potential ihrer marke vollumfänglich auszuschöpfen. wenn die 5g-technik in deutschland flächendeckend eingeführt ist, lassen sich die daten quasi in echtzeit abrufen. in einer millisekunde oder weniger. smartphone-nutzer können in absehbarer zeit ohne probleme solche dienste nutzen, bei denen besonders hohe übertragungsraten unumgänglich sind, wie etwa videostreaming oder virtual-reality applikationen. auch im bereich neuer broadcast-techniken wie live-tv für mobile endgeräte in ultra-hd ergeben sich unheimlich viele neue handlungsspielräume“, so fabian schmid. „da werden wir als schmiddesign. natürlich noch einmal ganz andere maßstäbe für unsere partner und künftigen kunden setzen können“, so schmid weiter.

5g im gesundheitsbereich
im rahmen des gesundheitswesens ergeben sich durch die neue mobilfunktechnologie in absehbarer zeit vielfältige weitere nutzungsszenarien und anwendungsmöglichkeiten. menschen, dinge und prozesse werden in den nächsten jahrzehnten immer besser drahtlos miteinander vernetzt werden. „für unsere partner, die vorranging aus dem gesundheitswesen stammen, rücken hier vor allem die telemedizinischen anwendungen in den blickpunkt. durch die tele-intensivmedizin lassen sich die ärztliche versorgung in strukturschwachen gebieten als auch die nachsorge im rahmen der rehabilitation erheblich verbessern. die vernetzung von rettungswagen, das telemonitoring von langzeitpatienten, videobasierte sprechstunden oder beratungen zwischen ärzten in kleineren akutkrankenhäusern und spezialisten in anderen kliniken, all das sind beispiele, welche die tragweite und den handlungsspielraum der 5g-technik deutlich werden lassen “, erläutert fabian schmid. der neue mobilfunkstandard soll ab 2020 in deutschland flächendeckend eingeführt werden. ein erster schritt in diese richtung wurde mit der versteigerung der frequenzen mitte juni dieses jahres bereits abgeschlossen. nach 12 wochen dauer wurden die mobilfunk-lizenzen für mehr als 6,5 milliarden euro versteigert. die netzbetreiber deutsche telekom, vodafone, telefonica und 1&1 drillisch planen, jeweils eigene 5g-netze aufzubauen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.